Neues über Falun Dafa und die Menschenrechtssituation in China
Falun Dafa Informationszentrum

Falun Gong-Praktizierende halten öffentliche Appelle in New York City während des Republikanischen National-Kongresses

Pressemitteilung: 01.09.2004

NEW YORK 30.08.2004 (FDI) -- Hunderte von Falun Gong-Praktizierenden begeben sich zur Zeit nach Manhattan um mehrere großangelegte Veranstaltungen durchzuführen für die erwarteten 45.000 Teilnehmer an dem Kongress der Republikaner in der nächsten Woche. Falun Gong-Praktizierende kommen sogar aus Taiwan und Australien um den Kongress-Teilnehmern und den Einwohnern von New York vor Augen zu führen, in welcher Weise Millionen von Falun Gong-Praktizierenden in China unter der brutalen Verfolgung leiden.

Anti-Folter-Demonstrationen zeigen einige der brutalen Vorgehensweisen gegenüber Falun Gong-Praktizierenden in Chinas Arbeitslagern. Einige Hundert Falun Gong-Praktizierende begeben sich nächste Woche nach New York um an den öffentlichen Appellen und Aufführungen teilzunehmen.

An jedem Tag des Kongresses gibt es Veranstaltungen, Beginn ist Samstag; 28. August, Ende Freitag 3. September (siehe offizielle Veranstaltungsdaten).

Besonders im Blickpunkt stehen mehrere  umfassende Anti-Folter-Ausstellungen, die ebenfalls von Samstag bis zum darauffolgenden Freitag zu sehen sind. An mehreren Plätzen  werden wir einige brutale  Foltermethoden darstellen, die gegen Falun Gong-Praktizierende angewendet werden, die in China widerrechtlich in Haft sind.

Falun Gong-Praktizierende werden am Montag, den 30. August, im Madison Square Park eine Kultur-Show zeigen mit besonderem Schwerpunkt auf chinesischer Kultur und chinesischen Werten. Eingeschlossen ist eine Pressekonferenz, in der die brutale Verfolgung aufgedeckt wird, die seit fünf Jahren in China tobt.

Am Samstag bilden Praktizierende über 10 Blocks eine „Mauer der Tapferkeit“: sie werden Seite an Seite stehen um öffentliche Aufmerksamkeit zu schaffen für eine Verfolgung, die Chinas Gesellschaft auseinander zu brechen droht. Mindestens 1000 Praktizierende werden als Teilnehmer an den Geschehnissen dieser Woche erwartet. Es wird darunter eine Asiatische Kultur-Show geben, die Vorführung der fünf Übungen des Falun Gong  und traditionelle chinesische Tänze. Wir laden Sie ein Falun Gong aus erster Hand kennen zu lernen und Zeuge der Wiederholung von Verfolgung in China zu werden.