Chen Fei, 11 Jahre alt,sein Vater kam durch die Verfolgung zu Tode; er wurde zusammengeschlagen bis er starb

23.06.2006verfolgung

Chen Fei wurde im März 1994 geboren und ist jetzt in der fünften Klasse der Yunshan Volksschule in der Stadt Lanxi der Provinz Zhejiang. Seine Mutter Tang Meifen arbeitet als Teilzeitkraft und sie haben ein sehr schweres Leben, da ihnen hinreichendes Einkommen fehlt.

Chen Fei mit seine Eltern.

Chen Feis Vater, Chen Jianning, war ein Falun Dafa-Praktizierender in der Stadt Shidu des Bezirks Wuning in der Provinz Jiangxi. Er hatte 1996 mit dem Üben von Falun Gong angefangen. Am 28. August 2002 entführten Angestellte des „Büro 610" des Bezirks Wuning sowie Angestellte der ersten Politik- und Sicherheitsdivision und der Polizeiwache der Stadt Shidu Herrn Chen und seine Frau und folterten sie. Herr Chen wurde am Ende des Tages im „Büro 610" zu Tode gefoltert.

JETZT HANDELN

IM FOKUS

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte das Falun Dafa Informationszentrum

+49-(0)173-3135532 (Frau Waltraud Ng)
oder verwenden Sie unser Kontaktformular