Neues über Falun Dafa und die Menschenrechtssituation in China
Falun Dafa Informationszentrum

Tian Ge, 11 Jahre alt,

aufgrund der Verfolgung verwaist, lebt bei Onkel und Tante

23.06.2006

Tian Ge, 11 Jahre alt, ist die Tochter der Falun Gong-Praktizierenden Tian Yili und Zhen Yujie. Der Vater, Tian Yili, war 32 Jahr alt, als er im Jahre 2002 an den Auswirkungen der Verfolgung starb.

Tian Ge, 11 Jahre alt.

Ihre Mutter, Zhen Yujie, war 28 Jahr alt, als sie im Jahr 1999 zu Tode gefoltert wurde. In glücklichen Zeiten lebten sie zusammen im Bezirk Chaoyang in der Provinz Liaoning. Nun lebt Ge bei ihrem Onkel Wang Shukui und ihrer Tante Tian Hua. Sie ist in der vierten Klasse der Yinmachi Dorfschule.