11. WELT FALUN DAFA-TAG: Falun Dafa - Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht

12.05.2010Veranstaltungen

Berlin (FDI) - Pressemitteilung 12.Mai 2010 - Der WELT FALUN DAFA-TAG wurde im Jahr 2000 anlässlich der weiten Verbreitung von Falun Dafa (auch Falun Gong) in China ins Leben gerufen. Seither wird er am 13. Mai von Falun Dafa-Praktizierenden weltweit gefeiert.

Großbritannien 2009

Falun Dafa wurde von Herrn Li Hongzhi am 13. Mai 1992 zum ersten Mal der Öffentlichkeit in China vorgestellt, innerhalb nur weniger Jahre entwickelte es sich zum weitest verbreiteten Qigong in China.

Einem Bericht des Shanghaier Fernsehens zufolge gab es 1999 in China mehr als 100 Millionen Menschen, die Falun Dafa praktizierten. Weltweit wird Falun Dafa heute in mehr als 100 Ländern praktiziert.

Viele unter den Falun Dafa-Praktizierenden haben körperlich und geistig eine neue Leichtigkeit erfahren. Auch angesichts von Folter und Tod durch die illegale Verfolgungskampagne der chinesischen Regierung sind die Falun Dafa-Praktizierenden immer friedlich und barmherzig geblieben.

Wir feiern den WELT FALUN DAFA-TAG am Donnerstag den 13. Mai in verschiedenen Städten Deutschlands.

JETZT HANDELN

IM FOKUS

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte das Falun Dafa Informationszentrum

+49-(0)173-3135532 (Frau Waltraud Ng)
oder verwenden Sie unser Kontaktformular