Neues über Falun Dafa und die Menschenrechtssituation in China
Falun Dafa Informationszentrum

Staatlicher Fernsehbericht über Cyber-Attacken zeigt Falun Gong-Webseiten als Beispiel für Ziele

07.09.2011

Berlin/New York (FDI) - Durch ein Versehen, das dem staatlichen chinesischen Fernsehen unterlaufen ist, kam heraus, dass Falun Gong-Webseiten eine wichtige Zielgruppe für militärische Cyber-Angriffe sind. Am 16. Juli 2011 hat der chinesische zentrale Fernsehsender China Central Television-7 [CCTV-7]), der sich in der Regel auf Militär, Wissenschaft und Technologie-Programme konzentriert, ein Feature über Cyberkriegsführung mit dem Titel "Der Internet-Sturm kommt." ausgestrahlt.

Nachdem in einem Teil des Films erklärt wird, was unter einem "Trojanischen Pferd" und „Malware“ zu verstehen ist, zeigt eine kurze Sequenz im Anschluss ein Beispiel für einen Cyber-Angriff. Ziele für die Attacke werden aus einer Liste mit Webseiten ausgewählt, die sich alle auf Falun Gong beziehen.

An einer Stelle ist zu sehen wie jemand eine Falun Gong-bezogene Webseite (deren IP-Adresse zur Universität von Alabama in Birmingham (UAB) zurückverfolgt wurde) auswählt, und dann einen Button mit der Aufschrift "Attackieren" anklickt. Die chinesische Software scheint nach Kundenwünschen erstellt worden zu sein und den Bildschirmaufnahmen zufolge kommt sie vom Elektronic Engineering Institut der Volksbefreiungsarmee. Seit 1999 sind Falun Gong-Webseiten und Maillisten außerhalb Chinas Opfer von wiederholten ausgeklügelten Cyber-Angriffen, die offenbar vom chinesischen Regime veranlasst wurden.


Weitere Informationen:

* YouTube Clip des CCTV-Programms: http://www.youtube.com/watch?v=L_Wu1HlZbBk&feature=youtu.be&t=36s
* The Epoch Times Deutschland, 29. August 2011 deutsch: http://www.epochtimes.de/763299_chinesischer-film-zeigt-cyber-krieg-gegen-us-einrichtungen.html
* The Washington Post, 25. August 2011 http://www.washingtonpost.com/world/national-security/state-media-video-candidly-depicts-chinas-developing-cyber-weaponry/2011/08/22/gIQAqyWkbJ_story.html
* The World Affairs Journal, Mai/Juni 2010 http://www.worldaffairsjournal.org/articles/2010-MayJune/full-Gutmann-MJ-2010.html