Neues über Falun Dafa und die Menschenrechtssituation in China
Falun Dafa Informationszentrum

13. Mai: Weltfalundafatag

Pressemitteilung: 10.05.2012

Am 13. Mai 2012, dem 20. Jahrestag der Veröffentlichung von Falun Dafa durch Meister Li Hongzhi, feiern Falun Dafa-Praktizierende weltweit den Weltfalundafatag.

29. April 2012: Über 7000 Falun Dafa-Praktizierende bilden auf dem Liberty Square in Taipei ein 120 m hohes Bild von Herrn Li Hongzhi, dem Begründer von Falun Dafa.

Die Verbreitung der Falun Dafa-Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht hat bei den Praktizierenden von Falun Dafa innere Stärke bewirkt und u.a. zum weltweiten Frieden beigetragen. Am offensichtlichsten ist das in der Volksrepublik China, wo Falun Dafa-Praktizierende seit Juli 1999 flächendeckend mit allen erdenklichen Mitteln verfolgt werden. Praktizierende begegnen den Verleumdungskampagnen und Misshandlungen der Kommunistischen Partei Chinas mit großem Mut und Friedfertigkeit.

Millionen von Falun Dafa-Praktizierenden feiern den 20. Weltfalundafatag und bringen dabei ihre große Dankbarkeit gegenüber ihrem Meister Li Hongzhi zum Ausdruck. Die Welt braucht Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht.




      

06.05.2012: Falun Gong-Übungen in Berlin, Tiergarten