Neues über Falun Dafa und die Menschenrechtssituation in China
Falun Dafa Informationszentrum

Statement von Ulrike Lunacek, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und Delegationsleiterin der österreichischen Grünen im Europaparlament

18.08.2016
Ulrike Lunacek

"Menschenrechte sind unteilbar. Auch China hat die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte unter-zeichnet, gegen deren universell geltende Prinzipien die Verfolgung, Verhaftung, Folterung und Ermordung von Falun Gong-praktizierenden Menschen verstößt. Die europäische und österreichische Außenpolitik darf bei solchen Menschenrechtsverletzungen in China nicht tatenlos zusehen. Wer die Augen vor derartiger Verfolgung schließt, macht sich mitschuldig."