ET: „NEIN“ zu Chinas staatlichem Organraub: Warum zögert Deutschland? David Matas im Interview

06.02.2017Organraub
David Matas ist seit 2006 weltweit unterwegs im Kampf gegen Organraub. Er wurde bereits für den Friedensnobelpreis nominiert. (Foto: The Epoch Times)

Menschenrechtsanwalt David Matas erzählt im Interview mit der Epoch Times, wie seine Anregungen zur Eindämmung des Organraubs in China vom Auswärtigen Amt aufgenommen werden. 

JETZT HANDELN

IM FOKUS

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte das Falun Dafa Informationszentrum

+49-(0)173-3135532 (Frau Waltraud Ng)
oder verwenden Sie unser Kontaktformular