Neues über Falun Dafa und die Menschenrechtssituation in China
Falun Dafa Informationszentrum

Weltweit gefeierter Welt-Falun-Dafa-Tag 

Pressemitteilung: 10.05.2017
Falun-Dafa-Praktizierende aus Deutschland bei der Parade zum Welt-Falun-Dafa-Tag am 13. Mai 2015 auf der Brooklyn Bridge in New York.

25 Jahre Falun Dafa

Berlin (FDI) –  Am Samstag, den 13. Mai 2017 wird von New York bis Taipei der Welt-Falun-Dafa-Tag öffentlich gefeiert. Auch in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Basel, Heidelberg, Leipzig und Lünen finden zu diesem Ereignis Veranstaltungen statt. Die Teilnehmer verschiedener Kundgebungen und Paraden zeigen weltweit, dass Falun Dafa Harmonie und Gesundheit in ihr Leben brachte. 

Falun Dafa, auch Falun Gong genannt, ist eine traditionelle buddhistische Kultivierungsschule aus China, die mittlerweile in mehr als 120 Ländern praktiziert wird. In deren Mittelpunkt stehen die Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht. Fünf Falun-Dafa-Übungen, die zu mehr Gesundheit, Ausgeglichenheit und innerer Ruhe führen, ergänzen diese innere Grundhaltung.

„Für mich ist es etwas Besonderes, gemeinsam mit Tausenden Praktizierenden aus der ganzen Welt den 25. Jahrestag von Falun Dafa zu feiern“, erzählt die deutsche Praktizierende Elke Herzog. „Ich werde an einer großen Parade in New York teilnehmen, an der sich viele Menschen an der Schönheit von Falun Dafa erfreuen können. Zusätzlich werden sie von der unrechtmäßigen und brutalen Verfolgung in China erfahren, zu deren sofortiger Beendigung wir aufrufen. Ich wünsche mir, dass das Licht und der Glanz von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht die ganze Welt erleuchtet!“

„Ich war früher innerlich sehr unruhig und hatte gegenüber meinen Mitmenschen oft negative Gedanken, wenn sie meine Gefühle verletzten oder ich mich ungerecht behandelt fühlte“, berichtet Stefan Schwarz, Informatiker aus Bamberg. „Durch Falun Dafa erhielt ich wieder meine innere Ruhe zurück und bin jetzt in der Lage, gegenüber meinen Mitmenschen viel gelassener und toleranter zu sein.“

Während in New York eine Parade mit einigen Tausend Teilnehmern stattfinden wird, sind in Deutschland kleinere Veranstaltungen geplant, u. a. in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Heidelberg und Leipzig. 

Hoang Nguyen, einer der Organisatoren der Düsseldorfer Veranstaltung, informiert: „Wir möchten unseren Mitmenschen die Schönheit von Falun Dafa nahebringen. Dafa kann jedem zu mehr Gesundheit, innerer Ausgeglichenheit und einer besseren Moral verhelfen. Wir zeigen die fünf leicht zu erlernenden Falun-Dafa-Übungen und weisen auf die Schönheit der jahrtausendealten chinesischen Kultur hin, um das Interesse unserer Zuschauer für Falun Dafa zu wecken. Jung und Alt können bei uns am Stand die Übungen mitmachen."

---------------  

Daten der Veranstaltungen und Pressekontakt:

Samstag, 13. Mai 2017

 

Basel:

Wann: 14:00 bis 19:00 Uhr

Wo: Tellplatz

Kontakt: Roland Isenschmid (+41 79 481 07 73)

 

Düsseldorf:

Wann: 12:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Burgplatz

Kontakt: Ina Bentner (0177 5150585) und Hoang Nguyen (0176 47545155)

 

Frankfurt

Wann: 10:00 bis 20:00 Uhr

Wo: Neue Kräme/Ecke Berliner Str.

Kontakt: Anja Strecker  (0176 21541987)

 

Hamburg:

Wann: 12:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Lange Mühren/Mönckebergstraße

Kontakt: Florian Akbar (0176 48146079)

 

Heidelberg:

Wann: 12:00 bis 18:00 Uhr

Wo: am Anatomiegarten

Kontakt: Ducvi Ly (0176 38487919)

 

Kaiserslautern:

Wann: 11:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Stadtparkfest

Kontakt: Sonja Flesch-Reiss (0631 84262061)

 

Leipzig:

Wann: 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Ecke Petersstraße/Hugendubelwiese

Kontakt: Robert Rook: (0171 2983192)

 

Lünen:

Informationsstand auf dem Stadtfest

Wann: 11:30 bis 17:30 Uhr

Wo: Marktplatz

Kontakt: Jufeng Guo

 

Falun Dafa Informationszentrum: Robert Rook, info@faluninfo.de, (0171 2983192)

Bilder von ehemaligen und diesjährigen Veranstaltungen zum Welt-Falun-Dafa-Tag aus aller Welt erhalten Sie zur kostenfreien Verwendung auf Nachfrage unter: info@faluninfo.de