Artikelübersicht: Todesfälle

November2008
September2008

Olympische Säuberungsaktion kostet ein weiteres Menschenleben

Berlin (FDI) - PRESSEMITTEILUNG 3. September 2008 - Ein Maler aus der Provinz Hunan wurde während einer landesweiten vorolympischen Säuberungsaktion, die gegen Falun Gong-Praktizierende durchgeführt wurde, verhaftet und starb am Tag vor den Eröffnungsfeierlichkeiten an den in der Haft erlittenen Verletzungen. Wie das Falun Dafa Informationszentrum jetzt in Erfahrung bringen konnte, wurde Herr Heping aus der Stadt Yueyang im März verhaftet und war ausgehungert als er am 7. August 2008 starb. Er wurde 55 Jahre alt. WEITERLESEN

03.09.2008 Todesfälle
August2008

Falun Gong-Praktizierende kurz vor Beginn der Olympischen Spiele zu Tode gefoltert

Berlin (FDI) - In der Provinz Shandong, dem Austragungsort des Segelwettbewerbs der Olympischen Spiele 2008, wurden zwei Falun Gong-Praktizierende kurz vor Beginn der Spiele zu Tode gefoltert. Herr Zhong Zhenfu aus der Stadt Pingdu starb am 20. Juli und Frau Liu Xiumei aus der Stadt Zhucheng starb am 27. Juli, weniger als zwei Wochen vor den Eröffnungsfeierlichkeiten, wie das Falun Dafa-Informationszentrum erst kürzlich in Erfahrung brachte. WEITERLESEN

27.08.2008 Todesfälle
Juni2008
April2008