Menschenrechts­organisationen

AKTUELLES

Washington, D.C.: Verfolung von Falun Gong und Organraub wird als „kalter Völkermord“ bezeichnet

Im Rahmen des vom 24. bis 26. Juli 2018 abgehaltenen Ersten internationalen Gipfels zur Förderung der Religionsfreiheit in Washington, D.C. veranstaltete Doctors Against Forced Organ Harvesting (DAFOH) ein Seminar über die Bedeutung der Religionsfreiheit. Die Referenten machten darauf aufmerksam, dass in China Falun-Gong-Praktizierende wegen ihrer Organe getötet werden. WEITERLESEN

JETZT HANDELN

IM FOKUS

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte das Falun Dafa Informationszentrum

+49-(0)173-3135532 (Frau Waltraud Ng)
oder verwenden Sie unser Kontaktformular