Artikelübersicht: david-kilgour

Dezember2016
Oktober2016

Dank neuer Resolution im schwedischen Parlament rückt das Ende des Organraubs näher

Europa kann nichts gegen den Organraub an zehntausenden Gewissensgefangenen in China tun? Anscheinend doch. Der schwedische Abgeordnete Niclas Malmberg initiierte mit einigen anderen Abgeordneten vor Kurzem eine Resolution im schwedischen Parlament, die Transplantationstourismus – insbesondere nach China – sowie die Transplantation von Organen unbekannter Herkunft beenden soll. WEITERLESEN

09.10.2016 Organraub

Update: Organraub in China

Ein neuer Untersuchungsbericht über die Transplantationsindustrie in China, dem über 10 Jahre intensiver Recherche zugrunde liegen, enthüllt ein erschreckendes Ergebnis: Das Ausmaß an erzwungenen Organentnahmen ist weitaus größer als bisher angenommen. Die umfassende Indizienlage ist erdrückend. Der Organraub ist staatlich organisiert. Daran beteiligt sind die Kommunistische Partei Chinas, das Militär und chinesische Regierungsorganisationen. Diese „Verbrechen gegen die Menschlichkeit" in China, so der Abgeordnete Dana Rohrabacher vor dem US-Kongress, müssen umgehend beendet werden! WEITERLESEN

02.10.2016 Organraub
September2016
Juli2016

Ausführlicher Unter­suchungs­bericht zur Transplantations­industrie in China enthüllt weitaus größeres Ausmaß an erzwungenen Organentnahmen als bisher angenommen

Ein neuer Unter­suchungs­bericht über die Organ­transplantations­industrie in China, aus dem hervorgeht, dass jedes Jahr weitaus mehr Gewissens­gefangene wegen ihrer Organe getötet wurden, als bisher selbst von NGOs angenommen, stößt auf großes Interesse im US-Kongress und dem Europäischen Parlament. Vollständiger Bericht unter http://www.endorganpillaging.org WEITERLESEN

05.07.2016 Organraub